Bericht zum Forum Unternehmensrecht (08.07.2015): Aktuelle Gesetzgebung im Gesellschaftsrecht

Am 8. Juli 2015 lud das Institut für Unternehmensrecht der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zu einer weiteren Vortragsveranstaltung aus der Reihe "Forum Unternehmensrecht" ein. Prof. Dr. Ulrich Seibert, Leiter des Referats Gesellschaftsrecht im Bundesministerium der Jusitz und für Verbraucherschutz sowie Direktor des Instituts für Unternehmensrecht, referierte über aktuelle Gesetzgebungsvorhaben im Gesellschaftsrecht. 

Im Anschluss an die Begrüßung der zahlreichen Gäste des Abends durch Prof. Dr. Ulrich Noack, Sprecher des Direktoriums des Instituts für Unternehmensrecht, wandte sich Prof. Seibert den gesellschaftsrechtlichen Themen der 18. Wahlperiode zu, darunter die Aktienrechtsnovelle 2014 ff., die Neuerungen um die Kommission Deutscher Corporate Governance Kodex, Änderungen des Aktienrechts durch die Aktionärsrechte-Richtlinie, die Harmonisierung der sogenannten SUP (Einpersonengesellschaft mbH) sowie die Debatte um die Frauenquote. 

Die Präsentation von Prof. Seibert ist undefinedhier abrufbar

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDavid Eckner