22.05.14 18:00 - 20:00

Forum Unternehmensrecht am 22.05.2014 um 18:00 Uhr - Kartellbußen und Steuerfolgen

wir freuen uns, Sie zu unserer Veranstaltung Forum Unternehmensrecht am

22. Mai 2014 um 18.00 Uhr (s.t.)

einzuladen, um über folgendes Thema zu diskutieren:

Kartellbußen und Steuerfolgen

Die Veranstaltung, die von der Düsseldorfer Vereinigung für Steuerrecht e.V., dem Institut für Kartellrecht und dem Institut für Unternehmensrecht organisiert wird, findet in Raum 01.21 im alten Juridicum der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Geb. 24.91) statt.

Es handelt sich zugleich um die 20. Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Düsseldorfer Vereinigung für Steuerrecht e.V.

Vortragen werden:

Dr. Thorsten Mäger, Partner bei Hengeler Mueller, Düsseldorf: „Aktuelle Bußgeldpraxis der EU-Kommission und des Bundeskartellamtes“.

Dr. Jens Hageböke, Partner bei Flick Gocke Schaumburg, Bonn: „Die steuerrechtliche Abzugsfähigkeit von EU-Kartellbußen nach dem BFH-Urteil vom 7.11.2013 – IV R 4/12“.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Ihre undefinedAnmeldung bis zum 19. Mai 2014. Selbstverständlich sind interessierte Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen; wir bitten, diese Einladung ggf. weiterzureichen.

Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M. (Yale)

für die Direktoren des IKartR und IUR und

Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen

Vorstandsvorsitzender der Düsseldorfer Vereinigung für Steuerrecht e.V.


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDavid Eckner