Über das IUR

Das im Jahr 2005 gegründete Institut für Unternehmensrecht (IUR) betreibt Forschung auf den Gebieten des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts, der Rechnungslegung und des Steuerrechts. Besonderer Wert wird auf den Gedankenaustausch mit den in Unternehmen, Kanzleien und Gerichten tätigen Praktikern gelegt. Auch die Lehre und Vortragstätigkeit in den genannten Rechtsgebieten ist ein Anliegen des Instituts. Das IUR strebt darüber hinaus eine aktive Rolle in der rechtswissenschaftlichen und rechtspolitischen Diskussion an. Es trägt durch Konferenzen, Expertenteams und Stellungnahmen zur Entwicklung des deutschen und europäischen Wirtschaftsrechts bei. Die Arbeitspapiere der Institutsangehörigen werden über das Social Science Research Network verbreitet.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRobert Billerbeck