HHU StartJuristische FakultätIURVortrags-VeranstaltungenSummer School on European Business LawEuropäisches Recht in Düsseldorf: Die 15th Summer School on European Business Law 2019 – Ein Rückblick

Unter der Leitung von undefinedProf. Dr. Ulrich Noack und undefinedProf. Dr. Christian Kersting LL.M. (Yale) veranstaltete das undefinedInstitut für Unternehmensrecht (IUR) vom 8. - 19. Juli 2019 die 15. Summer School on European Business Law (mehr zum Programm finden Sie undefinedhier). 

Mehr als dreißig Studierende aus Israel, den Niederlanden, Polen, China und Deutschland kamen im undefinedHaus der Universität zusammen, um die Grundlagen und aktuellsten rechtlichen und politischen Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der Europäischen Union zu diskutieren. 

Wieder erhielt das IUR maßgebliche wissenschaftliche Unterstützung durch das Interdisciplinary Center (IDC) Herzliya an der Radzyner School of Law (Israel) und durch die University of Tilburg School of Law (Niederlande). Vom IDC kam undefinedDr. Roy Shapira und trug zum Thema "Regulatory Capture – Causes and Consequences" vor. Und undefinedProf. Dr. Erik Vermeulen begeisterte die Teilnehmer mit seinem Vortrag zu "Legal Tech and Business Law".

Wissenschaftliche Unterstützung erfolgte auch durch das undefinedDüsseldorf Institute for Competition Economics (DICE): undefinedProf. Dr. Justus Haucap erläuterte den Teilnehmern der Summer School die ökonomischen Grundlagen des Europäischen Wettbewerbsrechts. 

Ein großer Dank geht auch an alle Vertreter aus der Praxis, die einen großen Anteil am Gelingen der Summer School on European Business Law haben: Prof. Dr. Carsten Jungmann LL.M. (Yale), M.Sc. (Leicester), Dr. Winfried F. Schmitz, Dr. Maximilian Schiessl LL.M. (Harvard), Dr. Nicholas Günther LL.M. (Georgetown), Siddharta Sivaramakrishnan, Dr. Murad M. Daghles, Dr. Dirk Andres, Dr. Andreas Möhlenkamp, Prof. Dr. Hans-Jürgen Meyer-Lindemann M.C.J. (NYU), Beatrice Stange LL.M., Dr. Jörg Witting, Dr. Gerhard Klumpe, Martin Wissmann LL.M. (Georgetown), Dr. Martin Sura, Anita Maler und Dr. Nicholas Kessler LL.M. (Cambridge); alle begeisterten die Teilnehmer der Summer School durch beeindruckende Vorträge.

Höhepunkt der zweiwöchigen Summer School war die Übergabe der Zertifikate durch Prof. Dr. Christian Kersting LL.M. (Yale). 

Resümee: Tolle zwei Wochen, in denen herausragende Dozenten grandiose Einblicke in das Europäische Wirtschaftsrecht gegeben haben – und natürlich viel Spaß!

 

Hier noch einige Impressionen:

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRobert Billerbeck